Präsenz auf dem Kirchentag in Dresden

Mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (2.v.l.) - CDA-Stand auf dem Kirchentag 2011 in Dresden (Foto: Martin Schulte, CDA Deutschlands (Berlin))

Mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (2.v.l.) im Gespräch mit dem Auer Stadtrat und CDA Kreisvorsitzenden Horst Dippel - CDA-Stand auf dem Kirchentag 2011 in Dresden (Foto: Martin Schulte, CDA Deutschlands (Berlin))

Der Evangelische ArbeitsKreis, die FrauenUnion, der Ring Christlich Demokratischer Studenten, und die Christlich – Demokratische Arbeitnehmerschaft stellten sich auf dem Kirchentag mit eigene Ständen vor.

Neben den Vertretern der Bundesgeschäfts-stelle waren am 3. Juni der frühere Generalsekretär der CDU, Heiner Geisler, der neue Stellvertretender des Bundesvorsitzenden der CDA, Landesvorsitzender der CDA Sachsen Alexander Krauß (Mitglied des sächsischen Landtages) und das Mitglied des Landesvorstandes der CDA Sachsen, Kreisvorsitzender der CDA des Erzgebirgskreis, Horst Dippel, (Stadtrat der Großen Kreisstadt Aue) Unterstützung am CDA-Stand.
Am 4. Juni besuchte die Ministerpräsidentin der Freistaates Thüringen (Pastorin a. D.), Christine Lieberknecht, die Stände der CDA, des RCDS, der FU und des EAK.