Am 29. Februar 2012 wählte der Stadtrat der Großen Kreisstadt Aue turnusmäßig den Friedensrichter

In der Sitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Aue am 29. Feburuar 2012 wurde unseren Stadtrat Horst Dippel (Aue) erneut zum Friedensrichter und der frühere Bürgermeister (der inzwischen nach Eibenstock eingemeindeten Gemeinde) Sosa unseren Bernhard Teubner zu seinem Stellvertreter gewählt. Die Vereidigung durch den Vorstand des Amtsgerichts Aue fand am 21. März 2012 im Amtsgericht statt. Der Kreisvorsitzende der CDA, Horst Dippel, ist bereits seit April 1995 der Chef der Schiedsstelle Aue. Seit 2000 ist die Schiedsstelle Aue für Aue, Bernsbach, Eibenstock, Lauter, Schönheide, Sosa und Stützengrün zuständig.

Die Schiedsstellen im Freistaat Sachsen werden von Friedensrichtern geleitet und sind zuständig für die Privatklagedelikte des Strafrecht, für Täter-Opfer-Ausgleich, für Schuld- und Nachbarschaftsrecht.

Heinrich Kohl / Oberbürgermeister