Der Stellvertreter des Bundesvorsitzenden der CDA, Alexander Krauß, wurde zum CDU-Bundestagskandidat nominiert

Ehrenfriedersdorf: Der Abgeordnete des Sächsischen Landtages Alexander Krauß, Landesvorsitzender der CDA Sachsen und Stellvertretender des Bundesvorsitzenden der CDU Sozialausschüße wurde am 17. September 2016 im 1. Wahlgang zum CDU-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Erzgebirge von der Mitgliedern der CDU mit 199 Stimmen nominiert. Die drei … [Weiterlesen...]

BEHÖRDEN MÜSSEN BARRIEREFREIEN ZUGANG ZUM NETZ GEWÄHRLEISTEN

Pressemitteilung vom 14.06.2016 des Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) Alle Behörden in der EU und ihren Mitgliedsstaaten müssen zukünftig für einen barrierefreien Zugang zu ihren Websites und Apps sorgen. Darauf haben sich vor einigen Tagen Vertreter der EU-Kommission, des Rates sowie des Europäischen Parlaments verständigt. … [Weiterlesen...]

Die CDU-Faktion des Stadtrates, die CDA-Erzgebirge und der Evangelische Arbeitskreis besuchten am Heiligabend das Polizeirevier Aue und die Rettungswache Bad Schlema

Aue. Am Heilig Abend haben die CDU Fraktion des Stadtrates der Großen Kreisstadt Aue, die CDA Erzgebirge und der Evangelische Arbeitskreis der CDU Erzgebirge jene besucht, die den Heiligen Abend nicht mit ihrer Familie begehen konnten: Polizisten und Rettungskräfte. CDA-Kreisvorsitzender Horst Dippel, sein Stellvertreter Christian Voigt, sowie … [Weiterlesen...]

Familiennachzug einschränken

Dresden. Der Landesvorstand CDU-Sozialausschüsse in Sachsen hat sich für eine Einschränkung des Familiennachzugs von Ausländern ausgesprochen. „Unsere Kapazitätsgrenzen sind einfach erreicht“, sagte Landesvorsitzender Alexander Krauß. Eltern von minderjährigen Ausländern sollten nicht mehr das Recht haben, nach Deutschland zu ziehen. „Wer sein Kind … [Weiterlesen...]

Unser Landtagsabgeordneter Thomas Colditz erhielt die sächsische Verfassungsmedaille

Diese besondere Ehrung erhielten außer Thomas Colditz nur noch 2 ehemalige Landtagsabgeordnete (Bandmann und Orosz). Thomas Colditz aus Aue gehört dem Sächsischen Landtag bereits seit seiner Gründung 1990 an und war einer der Väter des sächsischen Schulgesetzes. Er ist eng mit der Begründung sowie der Entwicklung des sächsischen Schulwesens … [Weiterlesen...]